Kindertagesstätten Waldeifel

in Trägerschaft der Verbandsgemeinde Bitburger Land

Walderlebnistag in der Kita Badem

Was hatten wir ein Glück. Bei schönstem Wetter konnte unser Familienmittag im Wald starten. Und dann ging es auch schon los. Förster Richard Wagner begann den Nachmittag mit einer kurzen Einführung. Spannend und anschaulich erklärte er uns, wie ein Förster heute aussieht, was seine Aufgaben/Arbeiten sind und was er alles dafür benötigt. Auch die Erwachsenen konnten noch einiges Neues lernen. Alle gemeinsam starteten wir Richtung Wald. Hier durften wir als Erstes ganz leise sein, Augen schließen und einfach mal hören. Was gab es hier viele Geräusche zu erforschen. Schon ging es weiter. Unterwegs machten wir noch weitere spannende Spiele, wie das „Eichhörnchenspiel“ oder auch „Welches Tier bin ich“, ein lustiges Ratespiel.

Hungrig und ein wenig müde ging es dann zurück zur Grillhütte. In gemütlicher Runde mit leckeren Würstchen und Getränken ließen wir diesen schönen Nachmittag ausklingen. Ganz herzlich möchten wir uns bei Herrn Wagner für seine tollen Ideen und seine große Einsatzbereitschaft bedanken.

Avatar

Autor: Nina Kickert

Autor für die Kita "St. Martin" Badem

Kommentare sind geschlossen.