Kindertagesstätten Waldeifel

in Trägerschaft der Verbandsgemeinde Bitburger Land

Die Neidenbacher Drachenkinder besuchen die „Heilig-Rock-Tage“ in Trier

Nach intensiver Vorbereitung auf dieses große Ereignis, ging es am12.04.2016 in aller Frühe los.

Wir fuhren mit dem Zug nach Trier und der Weg führte uns direkt in den Dom. Dort wurden wir freundlich empfangen und bekamen einen Anhänger für unseren Pilgerstab geschenkt. Herr W. führte uns durch den Dom und zeigte uns viele interessante Dinge wie z.B. das Taufbecken, die große Orgel, verschiedene Tiere, unter anderem die berühmte Dommaus, die Krypta und zum Schluss natürlich die „Heilig-Rock-Kapelle“. Anschließend nahmen wir an einem Angebot zum Thema Sinneswahrnehmung teil.

Vor dem Abschlussgottesdienst konnten wir uns im Palastgarten auf dem Spielplatz richtig austoben.

Um 14 Uhr endeten die „Heilig-Rock-Tage“ mit einem Gottesdienst im Dom, der von mehr als 2000 Kindern besucht wurde. Bevor es dann wieder mit dem Zug Richtung Kyllburg ging, haben wir uns noch mit einem leckeren Eis gestärkt.

Dieser Tag war für uns Alle ein ganz besonderes Ereignis, dass wir lange in Erinnerung halten und sicher wiederholen werden.

Hl. Rock kita neidenabch

Avatar

Autor: Melissa Toro Vega

Autorin der Kita "St. Peter" Neidenbach

Kommentare sind geschlossen.