Kindertagesstätten Waldeifel

in Trägerschaft der Verbandsgemeinde Bitburger Land

Führerscheinprüfung in der Kita- Kyllburg

Seit Wochen haben wir mit den Vorschulkindern das Thema Verkehrserziehung besprochen.

Besonders wichtig war uns das richtige Verhalten im Straßenverkehr. Ebenso haben wir die wichtigsten Schilder erarbeitet, das Verhalten an einer Ampelanlage und das Überqueren einer Straße mit und ohne Zebrastreifen.

Zum Abschluss dieses Themas machten die Kinder einen

 

FUSSGÄNGERFÜHRERSCHEIN.

 

Nach der theoretischen Wiederholung folgte die praktische „Prüfung“.

 

 

Mit Begeisterung machten wir uns auf den Weg durch Kyllburg. Alle Kinder überquerten einzeln vorschriftsmäßig die Straße. Gemeinsam schauten wir uns die Schilder an und gingen noch zur Bushaltestelle der Kita und Schule.

Wieder zurück in der Kita stellten wir jedem Kind seinen eigenen Führerschein mit Foto aus.

 

 

 

Voller Stolz nahmen sie diesen mit nach Hause.

Außerdem lernten wir noch die Notrufnummer der Polizei und Feuerwehr kennen und die richtige Kleidung als Fußgänger.

 

Nun steht den Vorschulkindern einem sicheren Schulweg nichts mehr im Wege.

 

Avatar

Autor: Karin Johanns

Autorin der Kita "St. Marien" Kyllburg

Kommentare sind geschlossen.