Kindertagesstätten Waldeifel

in Trägerschaft der Verbandsgemeinde Bitburger Land

Kindertagesstätte Kyllburg erarbeitet das Projekt ‚ … und ab geht die Post‘

Im Rahmen der Ausbildung zur Erzieherin haben sich acht wissbegierige Kinder und die Berufspraktikantin aus dem ‚Katzenkörbchen‘ rund fünf Monate mit dem Thema ‚Post‘ auseinandergesetzt.

Die Projektkinder zeigen den Kindern aus dem 'Katzenkörbchen' wie man einen Brief verschickt.

Die Projektkinder zeigen den Kindern aus dem ‚Katzenkörbchen‘ wie man einen Brief verschickt.

Dabei wurde zunächst das Thema ‚Buchstaben‘ von allen Seiten beleuchtet. Die Mädchen und Jungen lernten die Anfangsbuchstaben ihrer Vornamen mit allen Sinnen kennen. Durch verschiedene Aktivitäten wie z. B. Buchstaben mit den Füßen erfühlen oder mit dem Körper darstellen, Buchstaben in der Kita suchen und kreativ erarbeiten wurden diese für die Kinder ‚begreifbar‘ gemacht. Im Anschluss beschäftigten wir uns intensiv damit Briefe zu schreiben und zu verschicken.

Auf Wunsch der Kinder richteten wir uns eine kleine Postwerkstatt in unserem Gruppenraum ein. Der dafür benötigte Tisch wurde von den eifrigen Teilnehmern selbst gereinigt und montiert, das Ablageregal angestrichen. Stempel, Briefmarken, ein Briefkasten und weitere Utensilien wurden selbst hergestellt. Ebenso haben wir Material, wie Briefpapier, Kuverts und Stifte besorgt. Hier werden nun Briefe geschrieben und adressiert, abgestempelt und Briefmarken aufgemalt. In zahlreichen Rollenspielen erproben die Kinder ihr Fachwissen.

Den Höhepunkt des Projekts bildete der Besuch des Zustellstützpunkts in Bitburg bei dem die Jungen und Mädchen viele posttypische Arbeiten selbst unter der fachmännischen Leitung von Herrn Schausen ausführten. Die Kinder durften den Briefkasten entleeren und einige Briefe eigenhändig abstempeln, sowie nach Ortschaften gegliedert in die Regale einsortieren. Besonders spannend waren die Fahrzeuge der Zusteller, wie Paket-Transporter, Fahrräder und Handkarren. Für diesen erlebnisreichen Nachmittag bedankten sich die Kinder bei Herrn Schausen mit einem selbstgestalteten Bild.

k-kyllburg Postprojekt 2016 052

Die begeisterten Mädchen und Jungen im Handkarren.

Vor allem die Begeisterung der Kinder, aber auch der Eltern und Erzieherinnen zeigte einen gelungenen Abschluss des Projekts.

Avatar

Autor: Karin Johanns

Autorin der Kita "St. Marien" Kyllburg

Kommentare sind geschlossen.