Kindertagesstätten Waldeifel

in Trägerschaft der Verbandsgemeinde Bitburger Land

Projekt „Paula“ des DRK in der Kita Kyllburg und besuch des Krankenhaus in Bitburg

Was tun wenn jemand verletzt ist? Wie setze ich einen NOTRUF ab? Wie mache ich einen Verband oder ein Fingerpflaster? Dies und noch vieles mehr beantwortete „Paula“ vom DRK den Vorschulkindern der Kita Kyllburg.Ebenso lernten wir Verletzungen vorzubeugen, Gefahrenstoffe zu erkennen und richtig zu lagern!  Auf spielerische Art wurde somit den Kindern die „Erste- Hilfe“ nahegebracht. Auch das Trösten, Kühlen und Hilfe holen gehört dazu und ist somit ein wichtiger Bestandteil.

k-Kyllburg Paula 046

Highlight dieses Projektes war jedoch die Besichtigung des Krankenwagens, der extra für uns in die Kita kam. Ein Sanitäter zeigte uns alles was in solch einem Krankenwagen ist. Ebenso zeigte er den Kindern wie ein Erste- Hilfe- Koffer aussieht und was alles darin enthalten ist. Auch eine Rettungsmatte hatte er dabei, die die Kinder sogar ausprobieren durften. Interessiert haben die Kinder den Krankenwagen erkundet. Hierdurch werden Ängste abgebaut, falls der Notfall eintreten sollte.An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich bei den Mitarbeitern des Roten Kreuz bedanken  und natürlich bei Puppe „Paula“ für dieses tolle, interessante und lehrreiche Projekt bedanken.

k-Kyllburg Krankenhausbesuch 058

Als Ergänzung zum Thema Erste- Hilfe machten wir uns mit den Kindern auf den Weg ins Bitburger Krankenhaus. Dort gab es viel zu sehen: Das Labor mit den großen Maschinen, dem Mikroskop und einem riesigen Kühlschrank; die Säuglingsstation; die Ambulanz und noch vieles mehr wurde uns gezeigt und erklärt.Die Kinder bekamen als Andenken eine Schutzmütze, einen Mundschutz und Gummibärchen geschenkt. Besonders beeindruckt waren unsere Vorschulkinder von der großen Krankenhausküche, in der für alle Patienten in großen Töpfen das Essen zubereitet wird.Bevor wir die Heimreise antraten konnten wir uns noch in der Cafeteria bei einem kleinen Snack stärken. Vielen Dank dem netten Krankenhauspersonal für die Führung.

Avatar

Autor: Karin Johanns

Autorin der Kita "St. Marien" Kyllburg

Kommentare sind geschlossen.