Kindertagesstätten Waldeifel

in Trägerschaft der Verbandsgemeinde Bitburger Land

Walderlebniswanderung Kita Neidenbach am 21.September 2015

Am Montag, dem 21. September, sind wir mit einigen 2-3-jährigen Kindern, deren Geschwistern und Eltern der Kita Neidenbach und mit einer Erzieherin zur Walderlebniswanderung aufgebrochen. Begleitet wurden wir von dem Waldpädagogen Mario Lehnertz. Gemeinsam sind wir in Richtung Wald gegangen und haben auf dem Weg dorthin viele interessante Dinge entdeckt. Dazu gehörten zum Beispiel totes Holz und giftige Pilze. Im Wald angekommen, haben wir uns auf einen aus Holz gebauten Sitzkreis hingesetzt und der Waldpädagoge hatte einige Spiele für uns vorbereitet. Begonnen haben wir mit der Suche nach Wollwürmern, die sich im Wald versteckt haben. Nachdem wir fast alle Würmer wieder eingefangen haben, wurde gemeinsam gepicknickt. Während des Picknicks haben wir viele Dinge über die Waldbewohner erfahren und die Kinder konnten fleißig mitraten. Mario Lehnertz hatte noch viele schöne Spiele im Gepäck und alle hatten viel Spaß beim Entdecken des Waldes, vor allem mithilfe der Becherlupen. Es wurde so mancher Käfer und Wurm gefunden. Nach dem vielen Spielen und Entdecken ging es gemeinsam zurück zum Kindergarten.

Wir bedanken uns herzlich bei Mario Lehnertz für die tolle Wanderung und für die interessanten Entdeckungen. Außerdem möchten wir uns beim Deutschen Roten Kreuz bedanken, da es Ausrichter und Organisator des Walderlebnistages war.

 

Die Kinder und Erzieherinnen der Kita Neidenbach

k-Walderlebnistag Kita Neidenbach

Avatar

Autor: Melissa Toro Vega

Autorin der Kita "St. Peter" Neidenbach

Kommentare sind geschlossen.