Kindertagesstätten Waldeifel

in Trägerschaft der Verbandsgemeinde Bitburger Land

Matschprojekt in der Kita Kyllburg

Im Dezember haben die jüngsten Kinder unserer Einrichtung Erfahrungen zum Thema „Matschen“ gesammelt.

Durch Matschen wird die Wahrnehmungsfähigkeit, Konzentration und Ausdauer gefördert. Durch das Befüllen unterschiedlicher Behältnisse wird der Grundstein der Mathematik gelernt und gefördert.

Diese Erfahrungen waren wichtige Ziele unseres Projektes:

> Die Kinder konnten mit Wasser experimentieren.

> Das Matschen mit Rasierschaum war für viele Kinder ein besonderes Erlebnis.

> Mit den Kindern haben wir gemeinsam Puddingfarbe hergestellt. Hiermit haben die Kinder kreative Bilder auf Tapete gemalt.

Mit viel Neugier und Interesse nahmen die Kinder an diesem Nachmittagsprojekt teil und hatten alle sichtlich viel Spaß.

 

Avatar

Autor: Karin Johanns

Autorin der Kita "St. Marien" Kyllburg

Kommentare sind geschlossen.